Klassenpartnerschaft mit der Zwettler Brauerei

Wir bedanken uns beim Zwettler Team im Namen der 5AK für die Betreuung in den letzten 5 Jahren. So konnten unsere angehenden Maturantinnen und Maturanten einige spannende Vorträge von Experten aus der Praxis erleben - auch der Besuch und die Führung auf der Schwarzalm wird uns in Erinnerung bleiben, ebenso spannend war die Betriebsbesichtigung und die folgenden inhaltlichen Auseinandersetzungen zu dem ein oder anderen Thema. So manches Flaschenetikett wurde in der HAK somit schon erspäht bzw. abgetestet bevor es im Handel zu sehen war - mit Umfragen haben wir dazu die Beliebtheit zielgruppenspezifisch abgefragt.

hier Bild - Mitzi Vorstellung & Verkostung (u.a. Rudi Damberger & Partnerklasse)

Ja, so schnell vergehen 5 Jahre - das erste Kennenlernen im Zwickl-Stüberl - wie wenn es gestern gewesen wäre - und nun sind die Jugendlichen schon wieder am Sprung in die Lebenswelt nach der Schule.  Die letzten 15 Monate sind etwas anders verlaufen als wir uns das alle gedacht hätten und so haben wir in der letzten Zeit auch den Kontakt etwas abreißen lassen. Umso mehr freuen wir uns, wenn wir uns wieder alle mal wieder live sehen und bei einem guten Glas Zwettler (oder Koarl oder Mitzi) auf die Schulzeit anstoßen werden. Aus der Pandemie nehmen wir die ein oder andere positive Begleiterscheinung mit, sowohl in der Brauerei als auch in der Schule - und mit Krisen umgehen, das mussten wir wohl auch alle live und ungebremst lernen. 

 Danke an vorderster Stelle Karl Schwarz - ebenso ein herzliches Danke an Rudi Damberger und an alle Mitarbeiter von Zwettler.


Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden