Zwa Brettl'n a g'firigar Schnee ... juche

März 2017: Die Schüler der ersten Jahrgänge tummelten sich - wie es die Tradition vorschreibt - in Saalbach/Hinterglemm. Begleitet wurden die Kids von Mag. Irene Weingartner, Mag. Anton Allinger, Mag. Mario Huber, unserer Englisch-Studentin Loneke und natürlich von Mag. Rupert Weissinger, der auch die Skikursleitung übernahm. Bei nicht immer perfekten Bedingungen machten die zwei Skigruppen und die Snowboarder die Pisten in Saalbach und Umgebung "unsicher". Aber wie sagt man so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Bekleidung.

Die Alternativgruppe verbrachte die Woche entweder im Hallenbad, in der Tennishalle, am Eislaufplatz oder auch in der Stadt - natürlich rückten auch die "Brettlverweigerer" einmal zu einer Bergfahrt aus, um in den Genuß eines herrlichen Panoramablicks zu kommen. Am Abend wurde gespielt, musiziert und einmal wurde es dann gewaltig anstrengend, als ein Spaziergang zu einer Hütte am Programm stand. Die abenteuerliche Abfahrt mit der Rodel sollte aber für die Mühen entschädigen.

Nach dieser sportlichen Woche sind die Schüler nun wieder bestens motiviert und tauchen wieder voll Elan in das Schulgeschehen ein. Und die entsprechend guten Leistungen werden hoffentlich Ende Juni mit großartigen Zeugnissen belohnt. Also, möge das zweite Semester ordentlich "funktionieren"!

 


Nächste Termine:

Sep
30

30.09.2020 19:00 - 21:00

Okt
1

01.10.2020 07:45 - 08:35

Okt
12

12.10.2020 - 13.10.2020

Okt
27

27.10.2020 - 31.10.2020

Sponsoren