Sprach- und Kulturwoche Malta der 4. Klasse (4.Jg.)

Eines vorweg: Auch wenn der Start ein wenig holprig war (12 Stunden Flugverspätung) - es war eine absolut coole Woche, wo ein Highlight auf das nächste folgte. Vom 20. bis 28. April verbrachte also die 4A gemeinsam mit Mag. Huber und Mag. Kuschal auf Malta. Die Sprachschule ACE gab den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit vielen anderen Jugendlichen und Erwachsenen aus den verschiedensten Teilen der Welt auszutauschen und die Sprachkenntnisse zu festigen.

Natürlich durfte auch das Erkunden der Insel nicht fehlen: So gab es Ausflüge zu den Nachbarinseln Comino und Gozo, die blaue Grotte wurde ebenso besucht wie die Hauptstadt Valetta. Am ersten Tag begeisterte das Malta National Aquarium. Zufällig fand am Sonntag sogar das jährliche Erdbeerfestival statt. Um die Klassengemeinschaft zu stärken, gab es immer wieder Gruppenaktivitäten wie Bowling, Spieleabende, Spaziergänge und gemeinsame Abendessen zum Austausch. Am letzten Tag meinte es der Wettergott noch gut und so stand einem wundervollen Badetag nichts im Wege. Trotz manch unvorhersehbarer Ereignisse, wie die o.e. Flugverspätung, die mit dem Auskundschaften des Flughafens überbrückt wurde, war es eine wundervolle Reise, die für immer unvergessen bleiben wird und alle Beteiligten noch mehr zusammengeschweißt hat.

Ein großer Dank gebührt den beiden Begleitlehrern Mag. Huber und Mag. Kuschal für die reibungslose Organisation.

 


Nächste Termine:

Feb
26

26.02.2024 - 29.02.2024

Mär
3

03.03.2024 - 08.03.2024

Mär
20

20.03.2024 - 22.03.2024

Mär
20

20.03.2024

Mär
25

25.03.2024 - 02.04.2024