Ein Abend im Zeichen des Smartphones

Vier Mädels aus der 5AK (Viktoria Smejkal, Selina Litschauer, Marlene Panagl und Verena Mold) beschäftigen sich im Rahmen ihrer "Diplomarbeit" nun schon seit einiger Zeit mit dem Smartphone. Wie gehen Jugendliche damit um? Wie haben sich die Interessen in den letzten Jahren verschoben? Welche Auswirkungen hat der Medienkonsum auf die Teenager?

Das sind nur einige Fragen, die von den jungen Damen in der Matura-Arbeit beleuchtet werden sollen. Zudem wurde am 17.10 ein Impulsreferat von Mag. Ikrath (Jugendforscher aus Hamburg) mit einer anschließenden Podiumsdiskussion organisiert. Dabei wurde sehr kontroversiell diskutiert und die Zuhörer konnten hoffentlich die passenden  Antworten auf ihre Fragen bekommen.

Nach der zweistündigen Veranstaltung wurde noch bis lang in die Nacht debattiert. Ein gelungener Abend mit allerhand neuen Infos - Danke für die großartige Organisation an die engagierten Damen der Abschlussklasse! Nett war´s!

Mehr Fotos in facebook

Zum Bericht in den Bezirksblättern

 


Nächste Termine:

Apr
4

04.04.2020 - 14.04.2020

Apr
30

30.04.2020

Mai
4

04.05.2020 07:45 - 14:00

Mai
5

05.05.2020 08:30 - 13:00

Sponsoren