Vertreter der 4 Wirtschaftsakademien präsentierten im Landhaus ihre Ideen

Am 25. Juni fanden sich Schülerinnen und Schüler aller 4 Wirtschaftsakademien (HAK Zwettl, HAK Waidhofen, HAK Gmünd und HAK Horn) im Regierungsviertel in St. Pölten ein, um im Landhaus ihre Ideen zum Thema "Unternehmensgründung im Waldviertel" zu präsentieren. Im Form eines ersten Workshops erfolgte schon vor einigen Wochen in Wien der Start für dieses gemeinsame Projekt - übrigens in Kooperation mit der Julius-Raab Stiftung und dem Waldviertler Wirtschaftsforum. Einleitend wurde das neue Konzept der Waldviertler Schulen von den beiden Direktoren Mag. Manfred Schnabl und Mag. Rudolf Mayer skizziert. Auch Anne Blauensteiner vom Wirtschaftsforum war vor Ort und betonte die gute Kooperation mit den regionalen Betrieben, die Kooperation soll ja in Zukunft noch weiter verstärkt werden.

Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister zeigte sich im Anschluss vom Projekt recht angetan - vor allem imponierte ihr, dass sich Jugendliche "in fiktive Personen" hineinversetzt haben, um die unterschiedlichen Standpunkte und Interessen deutlicher zu verstehen. Die Zwettler Gruppe (aus der 2bk) beschäftigt sich in erster Linie mit der zunehmenden Alterung der Gesellschaft (als unternehmerische Chance). Nun gilt es, die Ideen weiter reifen zu lassen und kleine Business-Pläne zu entwickeln. Im Oktober wird das nächste Treffen stattfinden - moderiert und geleitet wird das Projekt von Dr. Martina Kainz (HAK Zwettl) und Mag. Elisabeth Mayerhofer (von der Julius-Raab Stiftung)

Vor den Präsentationen wurden die Schülergruppen ein wenig durch das Regierungsviertel geführt (Klangturm, Landesbibliothek, Sitzungssaal usw.) - auch zu einem Mittagessen wurde die Delegation eingeladen.

Das Team der 2bk besteht aus Julia Stift, Julia Steurer, Selina Thaler und Valentin Halmetschlager (Betreuer: Dr. Martina Kainz & Mag. Herbert Kolinsky)


Nächste Termine:

Apr
4

04.04.2020 - 14.04.2020

Apr
30

30.04.2020

Mai
4

04.05.2020 07:45 - 14:00

Mai
5

05.05.2020 08:30 - 13:00

Sponsoren