Gründungsworkshop fördert Entrepreneurship Education

Der Gründungsworkshop wurde von der Bezirksstelle Zwettl der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) in Zusammenarbeit mit Peter Hahn vom rizup (NÖ Gründeragentur GmbH) durchgeführt. Das Ziel dieses Workshops war es, den Schülern Einblicke in die verschiedenen Aspekte und Begleitvorschriften einer Start-up-Gründung zu vermitteln.



Peter Hahn (rizup) erklärte an Hand der Gründung einer Rockband Themen wie „neue Selbstständigkeit“, „Rechtsformen“, „Kleinunternehmerregelung“, „Businessplan“.



An Hand des Fallbeispiels einer Tischlerei konnten die Schülerinnen und Schüler mit Katharina Schwarzinger (WKO ZT) das „Gewerberecht inklusive der Nebenrechte“ und das „Betriebsanlagenrecht“ in der Praxis anwenden.



Das „Audiovisionelle Medien-Gesetz“, die „Grundlagen im E-Commerce“ sowie die ersten Schritte bei der „Gründung eines Online-Shops“ wurden von Mario Müller-Kaas ebenfalls an Hand eines konkreten Beispiels aus der Praxis besprochen.



„Neue Innovationen“, „Marken- und Patentrechte“ waren Inhalte des Vortrages von Robert Backhausen. Die WKO als Technologie und Innovationspartner stand dabei im Mittelpunkt.


Nächste Termine:

Jun
21

21.06.2024

Jun
22

22.06.2024

Jun
24

24.06.2024

Jun
25

25.06.2024

Jun
26

26.06.2024