Die pferdeHAK bzw. holzHAK kombiniert eine klassische Ausbildung an der Handelsakademie (inkl. Reife-/Diplomprüfung) mit einer Zusatzausbildung an der LFS Edelhof. Die Synergie von wirtschaftlicher Kompetenz und praktischen Kenntnissen bietet den Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnete Voraussetzungen, um in den gewählten Bereichen sowohl als Mitarbeiter in einem Unternehmen, einer Genossenschaft, einer Behörde, Verein, ... tätig zu sein, als auch selbst einen entsprechenden Betrieb zu leiten bzw. neu zu gründen.

Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt 5 Jahre, wobei vom 1. bis 3. Schuljahr der Unterricht an 4 Tagen an der BHAK Zwettl stattfindet; einen Tag pro Woche verbringen die Schülerinnen und Schüler mit fachpraktischem ...

Ausbildung an der Handelsakademie

Möchtest du wissen,

  • ob du dir ein Moped ohne Erlaubnis der Eltern kaufen kannst?
  • ob du an der Börse reich werden kannst?
  • was du tun kannst, wenn eine (im Internet) gekaufte Ware nicht geliefert wird?
  • wie du dich gut vor Publikum präsentierst?
  • wie du dein Foto (zB. für facebook) optimal bearbeitest?

Handelsakademie (HAK)

Die Handelsakademie ist DIE kaufmännische Bildung mit Mehrwert. Sie dauert fünf Jahre und endet mit der Reife-/Diplomprüfung. Diese Matura ermöglicht sowohl den Einstieg ins Berufsleben als auch ein Studium an jeder FH oder Uni, natürlich hilft sie aber auch allen, die sich später einmal selbstständig machen möchten. Und alle, die nachher ganz eine andere Richtung einschlagen, profitieren von den alltagsrelevanten Inhalten, die in sämtlichen Lebenslagen hilfreich sind.

Man nehme Wirtschafts-know-how - mische dies mit fundierter Allgemeinbildung, gebe eine Prise IT & EDV dazu, reichere das alles mit Fremdsprachen an und ergänze noch Persönlichkeitsentwicklung - dafür steht unsere Ausbildung.

Business-Ausbildung an der Handelsakademie Zwettl

Seit 2015 ist ein ...

Was Du über den Unterricht an der Handelsakademie wissen solltest ...


Die Handelsakademie Zwettl ist eine Bundesschule. Das bedeutet z. B. an unserer Schule wird kein Schulgeld eingehoben.
Unsere Schule ist offen für alle Interessierten, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Herkunft.

Wir haben eine straffe und optimal geplante Organisation und können unseren Lehrplan mit 1 bis max. 2 x Nachmittagsunterricht umsetzen.

Zusätzlich besteht Dienstag Nachmittag die Möglichkeit unsere Freigegenstände (Fußball, Volleyball, Sportiv, Tschechisch) zu besuchen. Am Freitag endet der Unterricht um 13:20 (nach der 6. Stunde). Wir orientieren uns hier am Büroalltag.

Die Verwendung von Laptops im Unterricht ist auf freiwilliger Basis jederzeit ...

Ausbildungsschwerpunkte in der HAK

An der Handelsakademie Zwettl vertiefen die Schülerinnen und Schüler ab dem 3. Jahrgang ihre Ausbildung durch Wahl eines Ausbildungsschwerpunktes.

Spätestens ab 2020 können in Zwettl auch Ausbildungsschwerpunkte der anderen Waldviertler Wirtschaftsakademien ausgewählt werden. Dafür wird u.a. ein "Virtual Classroom" in jeder Waldviertler HAK eingerichtet - wir freuen uns schon auf diesen innovativen Schritt und werden dann noch intensiver mit den Waldviertler.Wirtschaftsakademien aus Waidhofen/Thaya, Gmünd und Horn kooperieren - vor allem im Schwerpunktfach gibt es dann die Möglichkeit, mittels Videokonferenzen usw. auch Bereiche auszuwählen, die es in Zwettl nicht gibt.

 

 

Holz und ...

Abschlussprojekte (Diplomarbeit)

In der modernen Wirtschaft werden Projekte in vielfältiger Form abgewickelt. Kenntnisse in Projektmanagement und in der Arbeit im Rahmen eines Projektes sind daher wichtige Bestandteile der praxisnahen Ausbildung. Der Projektunterricht fördert Teamarbeit, Selbstorganisation und Koordination und stellt den Kontakt zur wirtschaftlicher Praxis dar.

Abschlussprojekt in

Im Rahmen der neuen Reife-/Diplomprüfung müssen die Schülerinnen und Schülern während des 5. Jahrganges der Akademie selbstständig eine Diplomarbeit erstellen. Diese Diplomarbeit wird als Gruppenarbeit zu einem Thema mit betriebswirtschaftlichem Inhalt durchgeführt. Als Auftraggeber für diese Projekte fungieren reale Unternehmen, Vereine, Behörden, ... sowohl ...

Reife- und Diplomprüfung

 

Reife-/Diplomprüfung

Die Reife- und Diplomprüfung am Ende des fünfjährigen Bildungsganges bietet folgenden Mehrfachnutzen: Sie berechtigt zum Hochschulstudium, ermöglicht einen direkten Berufseinstieg (die HAK-Matura ersetzt den Lehrabschluss zum/r Bürokaufmann/frau, Einzelhandelskaufmann/frau, Großhandelskaufmann/frau und Industriekaufmann/frau) und ist als Ersatz für die Unternehmerprüfung auch die Basis für eine Unternehmensgründung.

Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Sponsoren