Semester-Closing im Kino 2018

Wie bereits in den Jahren zuvor wurde der heurige Semesterabschluss im Kino verbracht. Der Film "Die beste aller Welten" beeindruckte uns alle .. eine klare Weiterempfehlung!

www.diebesteallerwelten.at

"Die beste aller Welten", ein autobiografischer Film von dem Salzburger Regisseur Adrian Goiginger über seine Kindheit mit einer drogensüchtigen Mutter, wurde beim Österreichischen Filmpreis zum besten Film des Jahres gekürt. Der Film erhielt auch die Preise für beste Regie und Drehbuch (beide gingen an Goiginger), sowie für die beste weibliche Hauptrolle (Verena Altenberger) und die beste männliche Nebenrolle (Lukas Miko).

Das Langfilm-Debüt des erst 26-Jährigen, eine berührende Hommage an seine 2012 an Krebs verstorbene Mutter Helga, die trotz aller widrigen Umstände im Suchtmilieu eine starke Frau war, überzeugte nicht nur die Kritiker. Der autobiografische Streifen war 2017 mit 78.383 Besuchern auch der zweiterfolgreichste heimische Film in den österreichischen Kinos. Und er räumte von der Berlinale bis zuletzt beim Bayrischen Filmpreis bisher schon 19 Auszeichnungen ab.

 


Nächste Termine:

Okt
30

30.10.2019 - 31.10.2019

Nov
4

04.11.2019

Nov
15

15.11.2019

Nov
20

20.11.2019

Nov
22

22.11.2019