Essen - ja, aber wie?

Mag. Helene Aichinger von der Kuenringer-Apotheke in Zwettl stellte sich in der HAK mit einem Vortrag zum Thema "Richtige Ernährung" ein. Sie gab den Schüler*Innen der Sportmanagement-Gruppe Tipps, wie man sich gesund und ausgewogen ernähren kann und worauf man vor allem als Sportler zu achten hat. Conclusio: Man darf sich gerne auch mal etwas "gönnen", in the long run aber sollte man zu hochwertigen und gesunden Produkten greifen.

Und wenn z.B. durch zu viel Sport Mangelerscheinungen zutage treten, dann darf man durchaus zu dem ein oder anderen Nahrungsergänzungsmittel greifen. Wer allerdings glaubt, umso mehr davon, desto besser, der irrt. Die beste Performance und Ausgewogenheit entsteht dann, wenn man in der richtigen Dosis und im richtigen Verhältnis Kohlenhydrate, Proteine und Fett zu sich nimmt. Und nicht zu vergessen: Vitamine und natürlich Eisen, Calzium, Zink usw.

Das SPOMA-Team rund um Mag. Herbert Kolinsky sagt DANKE bei Frau Mag. Aichinger für Ihren Besuch. Toll war´s.

 


Nächste Termine:

Dez
9

09.12.2022

Feb
6

06.02.2023 - 10.02.2023

Apr
1

01.04.2023 - 10.04.2023

Mai
3

03.05.2023

Mai
5

05.05.2023