HAK Hartplatz-Fußballturnier am 1. Juli 2021

Nicht ganz nach Plan konnten die Teams des Hartplatz-Fußballturniers starten. Da der Bodenbelag am Fußball-Hartplatz zum geplanten Spielbeginn noch zu nass und rutschig war, wurde das Turnier nach der ersten Begegnung in die Sporthalle verlegt.

v.l.n.r. Philip Almeder, Philipp Schipany, Philipp Schwarzinger, Stefan Katzenschlager, Kilian Floh, Mag. Mario Huber

Dort überzeugte das mit Vereinsspielern gespickte Team „4AK – FC Porto und Versand“. Sie zeigten sich in vielen Belangen, sowohl technisch als auch taktisch, überlegen und belegten letztendlich mit vier gewonnenen Spielen den ersten Tabellenplatz. Beachtlich sind auch die 31 geschossenen Tore, ein Wert, der die Zweitplatzierten „3BK – Ruperls Elite“ mit 16 erzielten Toren in den Schatten stellt. Wir gratulieren zu den vielen Gustostückerln und der beachtlichen Leistung.


Nächste Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden