„Surfen“ ohne Altersbeschränkung
Internetkurse an der BHAK/BHAS Zwettl

Ein ganzes Schuljahr trainieren die Schüler der vierten Klassen der BHAK Zwettl im Unterrichtsgegenstand Übungsfirma sämtliche Arbeiten, die in einem realen Unternehmen anfallen. Die Schüler der ÜFA Chameleon Eventmanagement GmbH organisierten anlässlich ihrer ÜFA-Tätigkeit unter der Leitung von Mag. Herbert Kolinsky unter anderem heuer wieder Internetkurse von Youngsters für Einsteiger (jeden Alters).  Und die Begeisterung auf beiden Seiten dafür war groß. Nicht nur, dass beide Kurse bald ausgebucht waren, auch ein Zusatztermin wurde eingeschoben. Jeder Seminarteilnehmer wurde mittels Einzelcoaching von einem Schüler betreut. So konnte auf individuelle Probleme und Fragen optimal eingegangen werden. Und so mancher Kursbesucher war ob der fachkundigen Anleitungen der Schüler mehr als überrascht. Im Anschluss an die Seminare gab es ein gemütliches Beisammensein bei einem Glas Wein bzw. ein kleiner Jause.

Als Kooperationspartner für dieses Projekt fungierte der regionale Internet-Serviceprovider WVNET mit dem Geschäftsführer Herrn Josef Mayerhofer, der bei allen Kursen persönlich vor Ort war. WVNET übernahm zudem sämtliche Kursgebühren für ihre Kunden. Mit solchen Aktionen beweist das Unternehmen einmal mehr, dass ein lokaler Anbieter unkompliziert auf persönliche Wünsche und Anliegen der Kunden eingehen kann. Die tüchtigen Mitarbeiter von WVNET haben übrigens ihren Firmensitz am Edelhof.

Wirtschaftskompetenz – das ist die eine Seite, die die Schüler der BHAK abzudecken haben – auf der anderen Seite soll aber auch der soziale Gesichtspunkt im Wirtschaftsleben nie außer Acht bleiben. Deshalb haben sich die Schüler schon im Vorfeld dazu entschlossen, den Reingewinn aus diesen Veranstaltungen (beachtliche 750€) ihrem Patenkind in Nigeria zu übermitteln. Teilweise wird in die Ausbildung des Patenkindes investiert, der Rest fließt in ein Krankenhausprojekt, das derzeit in der Nähe des Patenkindes realisiert wird.

Das Patenkind wird von dieser Klasse übrigens schon seit der 1. Klasse finanziell unterstützt.

 


Nächste Termine:

Sep
30

30.09.2020 19:00 - 21:00

Okt
1

01.10.2020 07:45 - 08:35

Okt
12

12.10.2020 - 13.10.2020

Okt
27

27.10.2020 - 31.10.2020

Sponsoren