„Weiße Fahne“ bei der Berufsreifeprüfung!

Wenn alle KandidatInnen einer Klasse die Matura (Reife- und Diplomprüfung) bestehen, ist es Brauch, eine weiße Fahne vor der Schule zu hissen. Ungewöhnlich dafür ist jedoch der Termin 1. Dezember. Grund dafür war die Teilprüfung aus Deutsch im Rahmen der Berufsreifeprüfung. Diese ermöglicht Personen ohne Matura, diese im zweiten Bildungsweg nachzuholen.

Seit Herbst 2009 können sich bereits berufstätige Personen in Vorbereitungskursen das Wissen erarbeiten und die Prüfungen ablegen.

„Unsere kleinen Kursgruppen haben zu diesem tollen Ergebnis geführt. Wir freuen uns sehr, dass unser Angebot so gut angenommen wurde. Ab dem kommenden Februar werden wir die nächsten beiden Vorbereitungskurse, die für die Berufsreifeprüfung notwendig sind, anbieten.“ – meint Direktor Mag. Manfred Schnabl. Einige Kursplätze für Neueinsteiger sind noch frei, die sich an der BHAK Zwettl jederzeit informieren und anmelden können.

 Berufsreifeprüfung BHAK/BHAS Zwettl

Auf dem Foto von links: Vorsitzender Dir. Mag. Manfred Schnabl, Thomas Kormesser, Marianne Rausch, Markus Mayerhofer, Robert Spalovszky, Fabian Klinger, Thomas Berger, Karin Strasser, Stefan Winkler, Tanja Hahn, Petra Dirnberger, Philip Jelinek, Prüferin Mag. Isolde Spannagl, Barbara Stocker, Wolfgang Stocker


Nächste Termine:

Apr
4

04.04.2020 - 14.04.2020

Apr
30

30.04.2020

Mai
4

04.05.2020 07:45 - 14:00

Mai
5

05.05.2020 08:30 - 13:00

Sponsoren