Besuch der Partnerschule in Iglau (Jihlava)

Am Dienstag (4. Okt. 2011) waren etwa 30 Schüler der BHAK/BHAS Zwettl zu Gast in Jihlava in der Partnerschule. Wie schon in den Vorjahren hat sich unsere Tschechisch-Lehrerin Pavlina Schwarz bemüht, ein sportliches Aufeinandertreffen zwischen Österreich und Tschechien zu organisieren. Mag. Rupert Weissinger stellte die Teams für Volleyball, Tischtennis und Fußball zusammen.

In Jihlava angekommen, wurde unser Tross vom Vizedirektor begrüßt und in die Umkleideklasse geführt - dort gab es noch vor den Bewerben kleine Erfrischungen für unsere Schüler. Gestärkt ging es dann zu den Wettkampfstätten.

Leider mussten die Schüler aus Zwettl beim Tischtennis und auch beim Fußball knappe Niederlagen hinnehmen; einzig die Volleyballer konnten einen klaren Sieg einfahren.

Die Sport-Vergleichsbewerbe fanden regen Anklang - vor allem am Fußballplatz waren viele viele (tschechische) Zuseher präsent, um ihr Team zu unterstützen. Erst knapp vor Schluss scorten die Schüler aus Iglau zum dritten Mal, was schlussendlich das 3:2 für Iglau bedeutete. Die Mädels aus Tschechien fanden trotzdem unsere Burschen zum Anbeißen (v.a. aber unseren Kameramann A.D.)

Danach ging es zum gemeinsamen Mittagessen zurück in die Schule bzw. in die schuleigene "Mensa". Den Abschluss bildete ein kurzer Stadtrundgang bzw. ein netter Plausch mit den Lehrerkollegen aus Iglau.

Mitgereist mit den Zwettler Schülern sind u.a.: Mag. Rupert Weissinger, Mag. Irene Weingartner, Mag. Herbert Kolinsky, Pavlina Schwarz und Dir. Mag. Manfred Schnabl


Nächste Termine:

Apr
4

04.04.2020 - 14.04.2020

Apr
30

30.04.2020

Mai
4

04.05.2020 07:45 - 14:00

Mai
5

05.05.2020 08:30 - 13:00

Sponsoren