„Berlin Calling“ – Abschlussklassen der BHAK Zwettl auf Kurzbesuch in der deutschen Bundeshauptstadt

Eine viertägige Kulturreise unter dem Motto „Berlin Calling“ bot für 40 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen der BHAK Zwettl die Gelegenheit, die wichtigsten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt kennenzulernen. Dass man in Berlin auf Schritt und Tritt mit der jüngsten Geschichte unseres Nachbarlandes konfrontiert wird, beeindruckte die angehenden Maturantinnen und Maturanten besonders. So zeigten sie großes Interesse für das DDR-Museum, das Stasimuseum und natürlich die Wahrzeichen Berlins wie das Brandenburger Tor, das Holocaust-Mahnmal oder den Reichstag, den sie trotz Terrorwarnungen noch samt seiner eindrucksvollen Kuppel besuchen konnten.

Organisiert wurde diese Reise von den begleitenden Lehrkräften Mag. Martina Kainz, Mag. Angelika Mitterecker und Mag. Rupert Weissinger sowie von den beiden in Berlin lebenden Österreichern Matthias Holzmann, einem Absolventen unserer Schule, und Markus Blösl, der als Architekt in Berlin tätig ist. Auf diese Weise bekamen die Schüler der Zwettler HAK auch Einblick in die Berliner Szene, die vielen Touristen verborgen bleibt.... (eines sei jedenfalls erwähnt: "So ein Kurztrip hat´s in sich..!")


Nächste Termine:

Apr
4

04.04.2020 - 14.04.2020

Apr
30

30.04.2020

Mai
4

04.05.2020 07:45 - 14:00

Mai
5

05.05.2020 08:30 - 13:00

Sponsoren