Zwanzig Jahre Fall des Eisernen Vorhanges! Niemals vergessen!

Anlässlich der NÖ Landesausstellung 2009„Geteilt – Getrennt – Vereint“ und zum 20jährigen Gedenken an den Fall des Eisernen Vorhangs wurde mit unserer Partnerschule in Jihlava eine grenzüberschreitende Veranstaltung durchgeführt. Niemals vergessen, was vor wenigen Jahrzehnten in unserer Nähe passiert ist, war der Tenor dieses grenzüberschreitenden Projekts.....


Organisiert wurde dieser Tag von einem Filmteam aus Tschechien in Zusammenarbeit mit Lehrern der BHAK Zwettl – Pavlina Schwarz, Mag. Herbert Fraberger, Mag. Herbert Hödl und Mag. Peter Haas.
Über 30 tschechische Schüler von unserer Partnerschule in Jihlava und die 4. Klassen der Bundeshandelsakademie Zwettl nahmen an diesem Treffen im Sparkassensaal in Zwettl teil.
Erschütternde Schicksale am Eisernen Vorhang wurden von einem tschechischen Filmteam in zwei beeindruckenden Filmen dokumentiert. Anschließend berichtete ein Zeitzeuge sehr anschaulich vom Leben hinter dem Eisernen Vorhang, von Fluchtversuchen Fluchterfolgen und
von Tragödien, die sich am Stacheldraht abgespielt haben.
Mit einer sehr interessanten Diskussion – Dolmetscher dazwischengeschaltet- endete der offizielle Teil.
Zum Abschluss wurden unsere tschechischen Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein in unsere Schule eingeladen.
Mit einer kurzen Stadtführung klang dieser Tag für unsere Nachbarn aus Jihlava aus.
Wir freuen uns schon auf das geplante Wiedersehen im Herbst in Tschechien.

....von Mag. Herbert Fraberger

 

 

  

 


Nächste Termine:

Sep
20

20.09.2020 - 26.09.2020

Sep
30

30.09.2020 19:00 - 21:00

Okt
1

01.10.2020 07:45 - 08:35

Okt
12

12.10.2020 - 13.10.2020

Sponsoren